Hauffe

Graf Georg I zu Lammarie

Jürgen Birkows 
Graf (1. Vorsitzender)
Graf Georg I zu Lammarie ist der Lehnsherr der Gemarkung Lammarie. Er ist sowohl in der Kunst des Schwertkampfes, als auch in der Kunst des Bogenschießens bewandert. Das Volk zu Lammarie schätzt seine Unterstützung und Wertschätzung des einfacheren Volkes.        

 

                           

Nadeschda zu Lammarie

Nadine Birkows
Gräfin
Nadeschda zu Lammarie ist schon als Kind dem Grafen Georg I versprochen wurden. Seit der Vermählung lebt sie in der Gemarkung Lammarie und kümmert sich nicht nur um ihre gemeinsamen Kinder. Sie mischt sich jederzeit gerne unter das einfache Volk und hilft wo sie nur kann ohne Rücksicht auf ihre eigentliche Stellung.

 

Ayla zu Lammarie

Talia Birkows
Gräfin
Ayla zu Lammarie ist die Tochter von Graf Georg I und der Gräfin. Ihre Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft ist allseits bekannt. Sie ist ebenfalls bewandert in den Künsten der verschieden Arten der Pois.

 

 

Dominic I zu Lammarie

Dominic Birkows
Graf
Dominic I  zu Lammarie ist der Sohn von Graf Georg I und der Gräfin. Trotz seiner eher zurückhaltenden Art, spielt er den Mannen seines Vaters immer mal wieder einen Streich. Bereits in seinen jungen Jahren ist er ein respektabler Bogenschütze, der es jederzeit mit den gestanden Mannen aufnehmen kann.

 

 

 

Rulf

Marc Seidel
Hauptmann (Kassenwart)
Hauptmann des Grafen Georg I zu Lammerie. Stets an seiner Seite, dient er schon seit etlichen
Jahren dem Grafen. Er hat sich schon in vielen Schlachten bewährt. Für seine bisherigen Dienste
wurde er mit dem Dorf Glinde, nebst Ländereien, als Lehen belohnt. Sein Wappentier ist der Wolf,
seine Farben sind ebenfalls Grün und Weiß. Den Wolf als Wappentier hat ergewählt, weil Rulf eine
Kurzform von Rudolf ist und „Ruhm des Wolfes“ bedeutet.

Andreus, der Kurze

Andreas Kürzel
Jäger
Woher Andreus den Beinamen „der Kurze“ hat, ist nicht bekannt, da seine Körpergröße nicht auffällig ist. Er ist Jäger und kümmert sich um die Bannforste des Grafens. Er bevorzugt die Vogel- und Kleintierjagd mit Pfeil und Bogen, auch wenn er für die Treibjagden von Georg I die Lanze bedient und darauf achtet, dass der kleine Graf Dominic nicht zu weit vorprescht, was ihn in gefährliche Situationen bringen könnte.

Temujin Harlef Omar

Alexander M.
Der Amïr
Bin der Amïr des Groß-Kahns. Als er starb übernahm sein Sohn den Platz. Er mochte mich nicht besonders. Doch er konnte mich nicht einfach töten, weil sonst die Generäle und Truppen rebelliert hätten. So schickte er mich fort. In den Norden. Mit der Begründung, ich wäre zu alt und gebrechlich geworden und würde mich so nur noch als Diplomat eignen um Handelsbeziehungen zu knüpfen. So zog ich los. Auf eine lange Reise nach Germanien. Dort traf ich auf die Ritterschaft zu Brunswiek. Der Graf schätzte meinen Rat und machte mich zu seinem engsten Berater! Und Händler…

Schwester Olga

Stefanie Wegner
Nonne (2.Vorsitzende)
Seit ihren jüngsten Kindertagen ist Schwester Olga schon im Kloster Zuhause. Ihre besonnene und so manchmal schroff wirkende Art, schätzt Graf Georg sehr. Sie achtet äußerst streng darauf, dass die Gebote des Herrn mit Inbrunst befolgt und durchgesetzt werden. Im Notfall durch disziplinarische Maßnahmen. Ansonsten ist sie ein fröhlicher Mensch mit gesundem Durst. Außerdem hat sie eine gutes Verhältnis zu Bruder Georg.

Tazz

Felix Pape
Söldner
Tazz kam als Ruswikinger eines Tages gut betrunken ins Lager des Grafen gestolpert. Graf Georg nahm an, er wolle sich als Soldat seiner Truppen melden und nahm ihn auf. Tazz wollte aber eigentlich nur fragen, wo er war und wie man von hier aus nach Hause käme, doch als er seine erste (und einzige) Münze vom Grafen erhielt, blieb er im Gefolge als Söldner. Seine treue Begleiterin ist Brunhilde, deren Weg er zufällig kreuzte.

Hennes der Spinner

Hans-Helmut Scheel
Spinner
Als Händler wertvoller Garne lernte ich auch die eher weibliche Kunst des Spinnens und eignete mir grundlegende Fähigkeiten der Garn- und Stofffärberei an. Auch wenn ich weit in der Welt herumgekommen bin, schließe ich mich der Ritterschaft des Burglöwen gerne an, um in ihrem Schutz reisen und lagern zu dürfen. Gelegentlich treibt mich die Lebenslust als Hannes der Tonflötenspieler unter die Gaukler.

Caitrín

Katrin Scheel
Woll- und Lederhandwerkerin
Geboren und aufgewachsen im Land der Wettiner lernte ich schon früh die Kunst der Leder- und Wollverarbeitung. Da mich die Neugier auf fremde Völker und Länder packte, verließ ich meine Heimat und zog in die Fremde. Nach vielen Jahren des Herumreisens begegnete ich Hennes dem Wollhändler. Er gefiel mir nicht schlecht und so schloss ich mich ihm an.

Sarija

Sara Scheel
rebellische Wollhändlergehilfin
Als Abkömmling von Hennes dem Spinner und Caitrín konnte ich gar nicht anders, als mich mit Wolle, Leder und Musik beschäftigen zu müssen. Wobei mir Musik und Tanz, aber auch Bogenschießen, weit mehr Zerstreuung bereiten, als die langweilige Arbeit des Wollekämmens. Und so findet man mich eher bei den Musikanten und Kämpen des Herzogs als bei den heimischen Zelten.

Unbekannt

Anne Häusler
Unbekannt
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Rauðka van Vadgard

May Katinka Taake
Küchenmagd
Geboren und aufgewachsen auf einer Hallig in Jütland. Sie zog später mit einem Quacksalber durchs Land und lernte viele Traditionen und die Heilkunst aus mannigfachen Kulturen. Auf den Weg nach Lammerie blieb der Karren des Quacksalber liegen und sie wurde vor geschickt. Als der Quacksalber nicht auftauchte, begann sie für den Grafen zu arbeiten um über die Runden zu kommen.

Unbekannt

Patrick Möhle
Unbekannt
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Freya

Carina Maßberg
Küchenmagd
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Thor Finn Erhadtson

Andreas Frank
Söldner
Bevor Thor Finn Erhadtson in den Dienste von Graf Georg I zu Lammerie trat, war er ein freier Jomswikinger. Ihr Hauptsitz war die Jomsburg in der Peenemündung auf Usedom. Nun steht er im Sold der Ritterschaft. Seine bevorzugten Waffen sind der Langbogen und eine Danaxt

Unbekannt

Michelle Meixner
Unbekannt
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Unbekannt

Thorsten Nielebock
Unbekannt
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Unbekannt

Jakob Garbe
Unbekannt
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Johanna

Aysel Memis
Hübschlerin
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Unbekannt

Arno Lehmler
Unbekannt
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Unbekannt

Marlene Lehmler
Unbekannt
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Unbekannt

Eva Lehmler
Unbekannt
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Unbekannt

Stefanie Freitag
Unbekannt
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Unbekannt

Harald Haak
Unbekannt
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Unbekannt

Marc Baumann
Unbekannt
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Momo

Manon Hube
Magd
Geboren wurde ich in einer Ritterfamilie anno 1180, versprochen war ich einem Herzog. Es kam zu einer Tragödie am Hof und nach dem Tod meiner Familie flüchtete ich mit meinem Kind. So kamen wir zum Graf von Lammerie. Dieser nahm mich als Magd auf.

Unbekannt

Andreas Limbach
Unbekannt
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Unbekannt

Melanie Seidel
Unbekannt
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Ritter Christian zu Dennesdorf

Christian Mumme
Leibgarde
Vor einigen Monaten bin ich an den Hof des Grafen Georg I zu Lammerie gekommen und wurde nach kurzer Zeit der Musterung zum Schutz des Grafen und seiner Familie ernannt. Desweiteren unterstütze ich den Hauptmann die öffentliche Ordnung aufrecht zu halten, sowie bei der Ausbildung der restlichen Truppen.

Bruder Jakobus

Daniel Reinert
Pfaffe
Als Wilhelm Heinrich August geborenen und aufgewachsen auf einem Vollspännerhof, zu Bortfelde nahe Brunswick. Dort lernte er allerley Arbeiten und Gottesfürchtigkeit. Gerade im mannbaren Alter begleitete er den Bruder, des Lehnsherren, auf eine Pilgerfahrt nach Kastilien. Auf dem Rückweg durch mannigfaltige Strapazen gebeutelt, machte er einen unfreiwilligen Halt in Sliaswig. Dort lernte er das Sarwürkerhandwerk, konnte dann aber mit Hilfe eines Mönches seinen Weg nach Brunswiek fortsetzen. In Brunswiek schloss er sich dann dem Dominikanerkloster an, wo er bis heute Laienbruder ist.